Leichtglas – innovativ, vielseitig und sicher

Leichtglas ist ein Glaslaminat bestehend aus einem hochfesten Interlayer und extrem dünnen Glasscheiben. Der Verbund verfügt über die Eigenschaften eines Verbundsicherheitsglases mit bester Spitterbindung nach dem Glasbruch und einem hervorragendem Resttragverhalten. Leichtglas vereinigt damit ein extrem hohes Sicherheitsniveau mit dem geringen Gewicht von Kunststoffen.

Es bietet sämtliche gestalterische Möglichkeiten, wie sie von herkömmlichen Glasscheiben bekannt sind. Leichtglas ist bedruckbar und kann in einer Vielzahl von Beschichtungen angeboten werden. Durch die dauerhaft hohe Steifigkeit des Interlayers lässt sich Leichtglas kalt biegen. Der so genannte Laminationsbiegeprozess ermöglicht es auch, extrem dünne Scheiben einachsig zu krümmen.

Leichtglas ist ab einer Schichtdicke von 2,9 mm erhältlich und kann in dieser Verbundstärke unter bestimmten Voraussetzungen ab einem Biegeradius von 1000 mm angeboten werden.

 

News